datenschutz  impressum  gesellschaften 
logo ajb


 PFAD: Stellenangebote und Praktika  [1857] Fachanleiter GaLa (m/w)  
 ajb in Berlin

Fachanleiter GaLa (m/w) - Integrationshilfe U25

Wir suchen einen Fachanleiter (m/w) für das Berufsfeld Garten- und Landschaftsbau für den Einsatz im Projekt "Integrationshilfe" für Menschen unter 25 Jahren mit multiplen Vermittlungshemmnissen. Der Einsatz erfolgt an unseren Standorten in den Bezirken Treptow-Köpenick und Friedrichshain-Kreuzberg.

Aufgabengebiet:

  • Anleitung, Qualifizierung und Berufsorientierung von jungen Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen in gärtnerischen Berufsfeldern
  • Erarbeitung und Umsetzung von Projektarbeit als didaktisches Mittel zur Aktivierung der TN
  • Durchführung von Betriebsbesuchen und Exkursionen zur Vorbereitung betrieblicher Praktika
  • Betreuung der Betriebspraktika
  • Mitwirkung bei Gruppenangeboten und Durchführung von Kursangeboten
  • Vertretung von Mitarbeiter/-innen am Standort
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung

Voraussetzungen und Anforderungen:

  • Berufs-/Studienabschluss in einem gärtnerischen Beruf 
  • Ausbildereignungsprüfung der IHK oder Meisterabschluss
  • Betriebliche Berufserfahrung und Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen mit Vermittlungshemmnissen und / oder psychischen Beeinträchtigungen
  • Kontaktpflege mit Unternehmen und Betrieben
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten, Organisationstalent
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz
  • Freude an der Entwicklung von Projektansätzen für und mit den jungen Menschen

Wir bieten:

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter/-innenvertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit:
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und vorerst bis zum 02.08.2019 befristet. Es besteht die Option zur Verlängerung.

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.

Bewerbung:
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte möglichst als zusammengefasste PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 1857 per E-Mail an:

 bewerbung[at]ajb-berlin.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Nachfragen zum Tätigkeitsfeld können gerne vorab an Herrn Kolkmann-Weisel gerichtet werden:

Tel. 030 69 59 70 33

 

Datenschutzhinweis
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihre Bewerbung nach Abschluss des Einstellungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht.

sitemap Diese Seite weiterempfehlen! Druckversion      nach oben
   >