datenschutz  impressum  gesellschaften 
logo ajb


 PFAD: Stellenangebote und Praktika  [1909] Anleiter Handwerk (m/w/d)  
 ajb in Berlin

Anleiter Handwerk (m/w/d) - Primus

Das Jugendberufshilfe-Projekt Primus (Berufsorientierung und -vorbereitung) am Kottbusser Damm 86, 10967 Berlin bietet jungen Menschen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren Hilfen zur Orientierung im Alltagsleben, bei der Bewältigung von Krisen, Schulkonflikten und zur Überwindung von Schuldistanz und Lernschwierigkeiten sowie bei der Klärung einer beruflichen Perspektive. Als Ergänzung für das multiprofessionelle Team suchen wir eine*n Anleiter*in im Bereich Handwerk (Holz, Metall, Farbe, Raumgestaltung).

Aufgabengebiet:

  • Organisation und Anleitung von praktischem Lernen der jugendlichen Teilnehmer*innen im Handwerksbereich
  • Ressourcenorientierte Förderung der Teilnehmenden in enger Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team
  • Vermittlung von arbeitsmarktrelevanten Fähigkeiten und Fertigkeiten / Berufsorientierung
  • Durchführung von Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten
  • Projekt- und Arbeitsplanung mit den Teilnehmenden
  • Unterweisung der Teilnehmenden in Handhabung von Maschinen und Arbeitsschutz
  • Organisation und  Durchführung von Außenaktivitäten
  • Praktikumsbegleitung
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen und Fallkonferenzen
  • Mitwirkung bei Dokumentationen und Entwicklungsberichten
  • Übernahme projektorganisatorischer Aufgaben

Voraussetzungen und Anforderungen:

  • Abgeschlossene handwerkliche bzw. technische Ausbildung
  • Vielseitige handwerkliche Fähigkeiten
  • Zusatzqualifikationen (z.B. absolvierte Ausbildungseignungsprüfung) sind erwünscht
  • Erfahrungen mit der Zielgruppe junger Menschen in schwieriger Lebenslage
  • Gesprächs- und Konfliktkompetenz, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität und Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Diversity Kompetenz

Wir bieten:

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innenvertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub/Jahr.

Arbeitszeit:
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,50 Stunden. Die Stelle ist ab dem 01.04.2019 zu besetzen und vorerst für 12 Monate befristet (Elternzeitvertretung).

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.

Bewerbung:
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1909 per E-Mail an:

 bewerbung[at]ajb-berlin.de

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Anlagen im PDF-Format annehmen!

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind erwünscht.

Nachfragen zum Tätigkeitsfeld können gerne vorab an Frau Cave gerichtet werden:

Tel. 030 325 324 40

 

Datenschutzhinweis
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihre Bewerbung nach Abschluss des Einstellungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht.

sitemap Diese Seite weiterempfehlen! Druckversion      nach oben
   >