datenschutz  impressum  gesellschaften 
logo ajb


 PFAD: Stellenangebote und Praktika  [1914] Fachanleitung EDV, Wirtschaft, Verwaltung (m/w/d)  
 ajb in Berlin

Fachanleitung im Berufsfeld EDV / Wirtschaft / Verwaltung - Neue Chance

Das Projekt Neue Chance am Standort Liegnitzer Str. 15, 10999 Berlin aktiviert langzeitarbeitslose und i.d.R. gesundheitlich beeinträchtigte Menschen im ALG-II-Bezug durch aufsuchende Arbeit und Erproben der praktischen Fähigkeiten in Werkstätten. Ein Team aus Sozialpädagogen, Psychologen und Fachanleitern unterstützen und begleiten die Teilnehmenden im Förderprozess.

 

Aufgabenbereich

  • Anleitung, Qualifizierung und Berufsorientierung von Teilnehmern mit multiplen Vermittlungshemmnissen in den Berufsfeldern EDV / Wirtschaft / Verwaltung
  • Erteilung von Fachunterricht und Planung, Durchführung und Umsetzung von anforderungsrelevanten Projektarbeiten in den genannten Bereichen
  • Fachpraktische Betreuung der Teilnehmenden
  • Vertretung von Kollegen an anderen Standorten bzw. in ihren Berufsbereichen
  •  Akquise von Betrieben, Durchführung von Betriebsbesuchen und Exkursionen zur Vorbereitung betrieblicher Praktika  bzw. Umsetzung von Gruppenangeboten
  • Kooperation mit und Vertretung von anderen Fachanleitern

 

Voraussetzungen

  • Berufsabschluss in einem Büroberuf bzw. abgeschlossenes Studium sowie Ausbildereignungs-prüfung der IHK
  • Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Arbeit mit Langzeitarbeitslosen
  • Gute Office-Kenntnisse
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten, Organisationstalent
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz

 

Wir bieten

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter/-innenvertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

 

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 29,25 Stunden an fünf Tagen pro Woche. Die Stelle ist ab dem 01.08.2019 zu besetzen und vorerst bis zum 31.03.2020 befristet.

 

Vergütung

Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.

 

Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen (PDF-Format) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1914 an:

 bewerbung[at]ajb-berlin.de.

 

Bewerbungen von Fachkräften mit Schwerbehindertenstatus sind ausdrücklich erwünscht.

 

Nachfragen zum Tätigkeitsfeld können gerne vorab an Frank Morawietz gerichtet werden:

Tel. 030 290 356 96.

 

Datenschutzhinweis
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihre Bewerbung nach Abschluss des Einstellungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht.

sitemap Diese Seite weiterempfehlen! Druckversion      nach oben
   >