datenschutz  impressum  gesellschaften 
logo ajb


 PFAD: Stellenangebote und Praktika  [1917] (Sozial-)pädagogische Fachkraft (m/w/d)  
 ajb in Berlin

(Sozial-)pädagogische Fachkraft (m/w/d) - KBS Südlicht

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen (KBS) stehen allen psychisch beeinträchtigen Menschen und ihren Angehörigen als niederschwelliges Angebot offen. Sie dienen der Kontaktstiftung, der Alltagsgestaltung und der sozialen Teilhabe und erfüllen darüber hinaus eine Beratungsfunktion. Unser multiprofessionelles Team ist mit der KBS Südlicht 2018 gestartet und sucht flexible, engagierte Verstärkung.

Aufgabenbereiche:

  • Gestaltung offener Angebote/offener Treffs für Besucher/-innen
  • Gestaltung von sozialtherapeutischen und freizeit-, bzw. bewegungsorientierten Gruppenangeboten
  • Beratung der Besucher/-innen zur individuellen Lebenssituation, bspw. Behördenangelegenheiten, Gesundheitsberatung, Alltagsgestaltung, Krisenintervention
  • Beratungsangebote für ratsuchende Bezugspersonen
  • Ggf. Vermittlung in weiterführende Angebote
  • Trägerinterne und externe Kooperations- und Vernetzungsarbeit, trägerinterne Gremienarbeit
  • Dokumentation und Zuarbeit zu Produktstatistik, Jahresbericht, Sachbericht
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der KBS

Wir bieten:

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision und Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem multiprofessionellen, kollegialen und motivierten Team. Ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter/-innenvertretung und 30 Tage Urlaub pro Jahr gehören dazu.

Wir wünschen uns:

  • Abschluss eines Studiums in Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder Heilpädagogik, Erzieher/-in oder Krankenpfleger/-in oder vergleichbar
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe psychisch beeinträchtigter Erwachsener
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der Gesprächsführung und Krisenintervention
  • Kreatives Potenzial und Fähigkeiten, um Gruppen-, gerne auch Bewegungsangebote zu gestalten
  • Reflexionsvermögen und Diversity-Kompetenz
  • Interkulturelle Erfahrungen und/oder Fremdsprachenkenntnisse (z.B. türkisch, arabisch)

Stellenumfang/Vergütung:

Der Stellenumfang ist in einem Rahmen von 19,5 bis 29,25 Stunden pro Woche verhandelbar. Aufgrund der Angebotsstruktur sind die Arbeitszeiten überwiegend nachmittags und teilweise in den Abendstunden und am Wochenende zu erbringen. Die Stelle ist ab dem 01.05.2019 zu besetzen und vorerst für 12 Monate befristet. Unabhängig davon streben wir ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis an. Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur. Bewerbungen von Fachkräften mit Schwerbehindertenstatus sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Bitte unter Angabe der Kennziffer 1917 per E-Mail an:
 bewerbung[at]ajb-berlin.de. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Anlagen im PDF-Format annehmen.

Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle bitte erfragen bei: Jochen Wellmann, Tel. 030 695 970 51

 

Datenschutzhinweis
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihre Bewerbung nach Abschluss des Einstellungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht.

sitemap Diese Seite weiterempfehlen! Druckversion      nach oben
   >