datenschutz  impressum  gesellschaften 
logo ajb


 PFAD: Stellenangebote und Praktika  [1923] Beschäftigungstrainer (m/w/d)  
 ajb in Berlin

Beschäftigungstrainer (m/w/d) - Bereich Arbeit

Aufgabe und Zielstellung des Beschäftigungstrainers (Pilotprojekt für die öffentlich geförderte Beschäftigung als Ergänzung des Berliner Jobcoachings ögB) ist die Unterstützung der Teilnehmenden bei der Wiederherstellung/Stabilisierung der Beschäftigungsfähigkeit im Hinblick auf die arbeitsplatz- und tätigkeitsbezogene Leistungsfähigkeit. Der Beschäftigungstrainer arbeitet eng mit den erfahrenen Jobcoaches der ajb gmbh zusammen. Der Einsatz erfolgt mit Schwerpunkt in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Charlottenburg-Wilmersdorf.

Aufgabengebiet:

  • Feststellung, Eignung und Neigung der zugewiesenen Teilnehmenden für bestimmte Tätigkeiten
  • Feststellung des aktuellen Unterstützungsbedarfs der Teilnehmenden und Erstellung eines qualifizierten, fortzuschreibenden Integrations-, Förder- und Qualifizierungsplans
  • Vereinbarung und Umsetzung bzw. Nachhaltung gezielter Maßnahmen zur Verbesserung der persönlichen, sozialen und beruflichen Kompetenzen
  • Vermittlung von Kenntnissen verschiedener Arbeitsabläufe, Werkstoffe und Werkzeuge sowie Fertigkeiten
  • Training und Erweiterung der Fähigkeit zu größerer Ausdauer und Belastung, Termintreue, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und weiterer Soft Skills
  • Dokumentation der Integrationsfortschritte und Arbeitsergebnisse
  • Unterstützung beim Abbau von Beschäftigungshemmnissen im Rahmen der praktischen Tätigkeit nach Abstimmung mit dem Jobcoach, Unterstützung des Jobcoaches bei der Auswahl geeigneter Qualifizierungen

Voraussetzungen und Anforderungen:

  • Ausbildereignung (AEVO) bzw. eine vergleichbare Qualifikation sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise aus Garten- und Landschaftspflege, Gebäudereinigung und anderen Handwerksberufen
  • Erfahrung in der Arbeit mit langzeitarbeitslosen Menschen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Selbständigkeit
  • Diversity Kompetenz
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Organisationsvermögen

Wir bieten:
Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter/-innenvertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit:
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist ab dem 01.06.2019 zu besetzen und vorerst bis zum 31.10.2019 befristet. Eine Fortsetzung des Projekts sowie die Weiterbeschäftigung beim Träger, auch in anderen Projekten, sind erwünscht.

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.

Bewerbung:
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1923 per E-Mail an:

 bewerbung[at]ajb-berlin.de

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Anlagen im PDF-Format annehmen.

Bewerbungen von Fachkräften mit Schwerbehindertenstatus sind ausdrücklich erwünscht.

Nachfragen zum Tätigkeitsfeld können gerne vorab an Herrn Kolkmann-Weisel gerichtet werden:

Tel. 030 695 970 33

 

Datenschutzhinweis
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihre Bewerbung nach Abschluss des Einstellungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht.

sitemap Diese Seite weiterempfehlen! Druckversion      nach oben
   >