datenschutz  impressum  gesellschaften 
logo ajb


 PFAD: Stellenangebote und Praktika  [1954] Fachleitung (m/w/d)  
 ajb in Berlin

Fachleitung (m/w/d) - Berufliche Rehabilitation

Wir suchen eine erfahrene Fachleitung für den Bereich berufliche Rehabilitation. Die ajb gmbh engagiert sich vor allem für psychisch Beeinträchtigte und bietet die Berufsvorbereitung für junge Menschen sowie das berufliche Training für Menschen mit Arbeitserfahrung an. Zielsetzung ist die gesundheitliche Stabilisierung sowie die Verselbständigung der Teilnehmenden durch (Re-)Integration in Ausbildung und Beschäftigung.

Aufgabenbereich

  • Fachliche Beratung der Kolleginnen und Kollegen für die Maßnahmeumsetzung
  • Vorbereitung von Personalplanung und -entwicklung in Absprache mit der Koordination und der Bereichsleitung
  • Bereichsbezogene Fortbildungsplanung und -erfassung
  • Bereichsübergreifende Fortbildungen
  • Förderung der multiprofessionellen Teamarbeit
  • Vorbereitung und Koordination von Teamsitzungen und Teamtagen
  • Konzeptionelle Arbeit zur Konsolidierung und Weiterentwicklung des Bereiches in Abstimmung mit der Koordination und der Bereichsleitung
  • Beteiligung an Ausschreibungen
  • Entwicklung von fachlichen Standards in Bezug auf die Maßnahmeabläufe
  • Organisation der Zusammenarbeit mit dem gemeindepsychiatrischen Netzwerk, insbesondere Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten und sozialintegrativen Beratungsstellen
  • Mitarbeit in internen und externen Gremien
  • Externes Berichtswesen

Voraussetzungen und Anforderungen

  • Hochschulabschluss in Pädagogik, Rehabilitationspädagogik oder Psychologie (Diplom oder Master)
  • mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Kenntnisse in der Anwendung der verschiedenen Gesetzbücher SGB III, IX, XII, V und II
  • Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Selbständigkeit, Organisationsgeschick und Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Reflexionsvermögen
  • Diversity-Kompetenz
  • Multiprofessionelle Sichtweise und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Kenntnisse der regionalen und ambulanten Netzwerke

Wir bieten
Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter/-innenvertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden an mindestens vier Tagen pro Woche. Der Stellenumfang kann mit anderen Funktionen (Bildungsbegleitung, Sozialpädagogische Betreuung o.ä.) ergänzt werden. Die Stelle ist ab dem 01.01.2020 zu besetzen und vorerst für 12 Monate befristet. Unabhängig davon streben wir ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis an.

Vergütung
Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.

Bewerbung
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1954 per E-Mail an:

 bewerbung[at]ajb-berlin.de

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Anlagen im PDF-Format annehmen.

Bewerbungen von Fachkräften mit Schwerbehindertenstatus sind ausdrücklich erwünscht.

Nachfragen zum Tätigkeitsfeld können gerne vorab an Herrn Kolkmann-Weisel gerichtet werden:

Tel. 030 695 970 -33.

 

Datenschutzhinweis
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihre Bewerbung nach Abschluss des Einstellungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht.

sitemap Diese Seite weiterempfehlen! Druckversion      nach oben
   >